Floridsdorfer Bad – Neugestaltung Außenanlagen

Leistung
Vermessung; Vorstudie; Einreichprojekt; Ausschreibungsprojekt; Ausführungsprojekt; Tragwerksplanung.
Auftraggeber
Stadt Wien – Wiener Bäder
Planung
März 2016 – laufend
Beschreibung

Durch die Stadtentwicklung in Floridsdorf und den Neubau von zahlreichen Wohnhäusern in der näheren Umgebung des Floridsdorfer Bades ist der Bedarf für eine Attraktivierung der bestehenden Liegewiese und die Errichtung eines Wasserspielgartens für Kleinkinder auf den Freiflächen des Floridsdorfer Bades gegeben.
Geplant ist die Errichtung eines kreisrunden Wasserspielgartens mit 10 m Durchmesser und sechs Attraktionen. Auf der Freifläche wird ein Sanitärgebäude mit WC’s und Duschen errichtet. Für die Verbindung zwischen Hallenbad und Freifläche sind drei Stiegenanlagen und eine behinderten gerechte Rampe vorgesehen, die auch als fluchtstiegen verwendet werden sollen. Die Wege auf der Freifläche werden neu gestaltet. Der Schmutzwasserkanal auf der Freifläche wird erneuert.